mRNA verstehen

Basierend auf der Information der mRNA synthetisiert der Körper generell neue Proteine an den Ribosomen. Diesen natürlichen Vorgang nutzt die mRNA-Impfung: Durch sie wird der Bauplan für das Spike-Protein in den Körper injiziert. Das Spike-Protein ist ein nicht-infektiöser Bestandteil auf der Virushülle. mRNA-Impfstoffe wirken nur außerhalb des Zellkerns und haben keinen Kontakt zur DNA.

presse

Bleiben Sie mit unserem Infoservice auf dem Laufenden.

Melden Sie sich für den BioNTech Infoservice an und erfahren Sie Neuigkeiten zum Kongress sowie zu weiteren BioNTech Themen.

Wie bewerten Sie diese Seite?

Bitte bewerten Sie die Seite mit bis zu 5 mRNAs.